Dezember 3

Maddie immer das Ziel im Blick [Rezension/Werbung]

©Boje

Genre: Jugendbuch, Dystopie
Seitenanzahl: 368
Reihe: Band 3 von 3
Preis: 7,99€ D & A (Ebook)
Erscheinungsdatum: 16.07.2015
Verlag: Boje










Inhalt:

Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten. Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; in brenzligen Situationen ist es mehrmals er, der Maddie hilft, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten. Eine Abstimmung über das System der Digital School steht an und die Gegner Mobilisieren alle Kräfte, um zu gewinnen. Doch können sie sich gegen die Übermacht der Befürworter durchsetzen?

Lesen Sie weiter
November 29

Raum von Emma Donoghue [Rezension/Werbung]

Genre: Roman/Literatur
Seitenanzahl: 409
Preis: 11,00 €[D], 11,40€ [A] (Taschenbuch)
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 12.11.2012











Inhalt:

Für den fünfjährigen Jack ist Raum die ganze Welt. Hier lebt er, isst er, schläft er, spielt mit seiner Mutter. Jack liebt es fernzusehen, obwohl er weiß, dass all die Dinge, die er dort sieht, nicht echt sind. Auch seine Freunde, die Comicfiguren, nicht. Echt sind für ihn nur seine Mutter, er selbst und die Dinge, die in Raum sind. Doch eines Tages erklärt ihm seine Mutter das es doch eine Welt außerhalb von Raum gibt, dass fast all das, was er aus dem Fernsehen kennt, Wirklichkeit ist. Jack versteht erst nicht, was sie ihm sagen möchte, doch dann begreift auch er, dass sie aus Raum fliehen müssen.

Lesen Sie weiter
November 24

The Couple von Araminta Hall [Rezension/Werbung]

Genre: Psychothriller
Seitenanzahl: 406
Preis: 9,99€ [D] 10,30€ [A] (Taschenbuch)
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 13.5.2019











Inhalt:

Ihre Liebe ist vorbei, doch ihr Spiel hat erst begonnen. Mike und Verity sind das perfekte Paar. Er würde für sie alles tun. Wegen ihr nimmt er einen gut bezahlten Job an und kauft ein teueres Haus, richtet es nach ihren Wünschen ein, egal wie viel es kosten mag. Damit sie glücklich ist, würde er alles tun, auch wenn das manchmal bedeutet, dass sie grausame Spiele spielen. Doch dann trennt Verity sich von ihm. Mike ist am Boden zerstört und versucht alles um sie zurückzugewinnen. Bis er begreift, dass ein neues Spiel begonnen hat und seine einzige Chance Verity zurückzubekommen ist, mit zu spielen und zu gewinnen. Mike muss beweisen, wie weit er wirklich für Verity gehen würde.

Lesen Sie weiter
August 3

Metro 2034 von Dmitry Glukhovsky [Rezension/Werbung]

Genre: Horror
Seitenanzahl: 519
Reihe: 2 von 3
Preis: 9,99€ [D] 10,30€ [A] (Taschenbuch)
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 08.12.2014

Achtung! Dies ist ein zweiter Band, somit könnte alles nachfolgende Spoilern!








Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 2034. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des U-Bahn-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Eine Zivilisation, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat …
An der Station Sewastopolskaja, die seit Tagen von der Verbindung zur Großen Metro abgeschnitten ist, taucht der geheimnisvolle Brigadier Hunter auf. Er nimmt den einsamen Kampf gegen die dunkle Bedrohung auf, der sich die Bewohner der Metro gegenübersehen, und bricht zu einer gefährlichen Expedition in die Tiefen des Tunnelsystems auf. An seiner Seite steht Homer, ein alter, erfahrener Stationsbewohner, der die Metro und ihre Legenden kennt wie kein anderer – und der seine Lebensaufgabe darin sieht, ihre Geschichte aufzuschreiben. Als die beiden auf die 17-jährige Sascha treffen, glaubt Homer, er habe in dem gebrochenen Helden und dem Mädchen das perfekte Paar für sein Epos gefunden – aber er darf sie in der Gefahr keine Sekunde aus den Augen lassen.
Dies sind die Abenteuer von Hunter, ehemaliger Soldat und nun einsamer Kämpfer gegen die dunkle Bedrohung, der sich die Bewohner der Metro gegenübersehen. ©Heyne<

Lesen Sie weiter
August 1

Halte mich. Hier von Kathinka Engel [Rezension/Werbung]

Genre: New Adult
Seitenanzahl: 387
Reihe: 2 von 3
Preis: 12,99€ [D] 13,40€ [A] (Klappenbroschur)
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 04.11.2019










Inhalt:

Sie sind sich bislang nur einmal begegnet, doch bei einem gemütlichen Abend unter Freunden sprühen zwischen den beiden plötzlich die Funken.
Zelda ist das unangepasste Nesthäkchen einer reichen Familie und soll standesgemäß heiraten. Nichts wünscht sie sich mehr, als ihre Bestimmung im Leben zu finden. Malik stammt aus einer armen Großfamilie und träumt davon, eines Tages als Koch zu arbeiten. Das Glück, das sie empfinden, wenn sie zusammen sind, lässt zunächst alle Bedenken in den Hintergrund treten. Doch Maliks Hautfarbe sorgt dafür, dass die Beziehung der beiden nicht nur von Zeldas Familie abgelehnt wird. Gemeinsam kämpfen sie – gegen alle Widerstände, für ihre Liebe und die Verwirklichung ihrer Träume. ©Piper

Lesen Sie weiter
Juli 28

Die Brut von Ezekiel Boone [Rezension/Werbung]

©Fischer

Genre: Thriller
Seitenanzahl: 395
Reihe: 1 von 3
Preis: 9,99€ [D] 10,30€ [A] (Taschenbuch)
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 16.4.2018










Inhalt:

Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell.
Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören. In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben. In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich. In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht. Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.©Fischer

Lesen Sie weiter
Juli 26

Verity von Colleen Hoover [Rezension/Werbung]

Genre: Roman/Thriller
Seitenanzahl: 357
Preis: 14,90€ [D] & 15,40€ [A]
Verlag: bold/dtv
Erscheinungsdatum: 13.03.2020











Inhalt:

Die junge Autorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie einfach nicht ausschlagen kann. Sie soll die gefeierte Thrillerreihe der Bestseller Autorin Verity Crawford weiterschreiben, die nach einem schweren Autounfall nicht mehr ansprechbar ist. Doch mit zwei Dingen hat Lowen nicht gerechnet: Dass sie sich so sehr zu Veritys Mann hingezogen fühlen wird und dass sie im Haus der Crawfords eine schreckliche Entdeckung machen wird.

Lesen Sie weiter
Juli 24

NSA von Andreas Eschbach [Rezension/Werbung]

Genre: Roman
Seitenanzahl: 795
Preis: 12,90€ [D] 13,30€ [A]
Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 28.02.2020











Inhalt:

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien – und deren totale Überwachung?

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Letke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet.

Lesen Sie weiter
Juli 11

Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh [Rezension/Werbung]

Genre: Roman
Seitenanzahl: 528
Preis: 9,99€ [D] 10,30€ [A]
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 14.05.2018











Inhalt:

Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.
© Goldmann

Lesen Sie weiter
Juni 28

Maddie der Wiederstand geht weiter von Katie Kacvinsky [Rezension/Werbung]

Bastei Lübbe

Genre: Jugendbuch, Dystopie
Seitenanzahl: 384
Reihe: Band 2 von 3
Preis: 7,99€ [D & A] (eBook)
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 15.02.2013

ACHTUNG! Dies ist der zweite Band, die Rezension könnte Spoiler enthalten!










Inhalt:

Auch nachdem Maddie bei ihrem Bruder in L.A. eingezogen ist, setzt sie ihren Kampf fort. Gemeinsam mit Justin hilft sie Jugendlichen, die der Digital School den Rücken kehren wollen. Doch dann wird Maddie geschnappt und von der Polizei in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Hier werden alle inhaftiert, die sich gegen das System stellen. Isolationshaft und Gehirnwäsche sind im Gefängnis an der Tagesordnung und der Wille der meisten Insassen wird innerhalb kürzester Zeit gebrochen. Maddie ist lange standhaft! Doch die Haftbedingungen zermürben auch sie und schließlich ist sie kurz davor, aufzugeben. Wie soll sie alleine im Gefängnis gegen die übermächtig erscheinenden Gegner bestehen? Erst als der junge Aufseher Gabe ihr zu verstehen gibt, dass er auf ihrer Seite steht, schöpft Maddie neue Hoffnung. Aber um das System zu besiegen, muss sie sehr weit gehen … ©Bastei Lübbe

Lesen Sie weiter