Alles, was du suchst von Marie Force [Rezension/Werbung]




Genre: (Liebes)Roman
Seitenanzahl: 480
Reihe: Band 1 von 11 (Momentan) Preis: 9,99€ [D] & 10,30€ [A] (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 22.09.2016
Verlag: S.Fischer Verlag

Inhalt:

Cameron bekommt von Lincoln Abbott einen sehr wichtigen Auftrag, der ihre Webdesignfirma retten wird. Sie soll eine Website für den Green Mountain Country Store entwerfen. Weil der Auftrag so wichtig ist, fährt sie selbst nach Vermont. Doch bevor sie überhaupt ankommt, geht schon alles schief. Sie hat einen Unfall mit dem Dorfelch Fred, ihre neuen teuren Stiefel kann sie schmeißen und das neue Auto ist ein Totalschaden. Zum Glück rettet sie Will Abbott, doch der will gar nichts von ihr und der Website wissen, denn er und alle anderen Geschwister sind dagegen. Trotzdem können Cameron und Will das verlangen, das sie für einander verspüren, nicht leugnen – die beiden verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch beide wissen das da mehr ist als nur Sex. Kann diese Liebe zwischen zwei so unterschiedlichen Menschen funktionieren?

Continue reading „Alles, was du suchst von Marie Force [Rezension/Werbung]“

Der Kinderdieb von Brom [Rezension/Werbung]




Genre: Fantasy, Jugendbuch
Seitenanzahl: 648
Preis: anscheinend nur mehr gebraucht zu bekommen
Erscheinungsdatum: 15.2.2010
Verlag: Knaur

Inhalt:

Peter streift nachts durch die Straßen von New York, um Kinder und Jugendliche zu retten, die dringend seine Hilfe brauchen. Er bietet ihnen an, mit ihm durch den Nebel zu gehen und mit ihm und anderen Kindern auf Avalon zu leben. Wo sie nie erwachsen werden und es keine Erwachsenen gibt. Peter trifft auf Nick, der ganz dringend seine Hilfe braucht, weil er wirklich Mist gebaut hat und nicht mehr weiß, wo er hinsoll. Nick geht mit dem fremden Jungen mit nach Avalon, doch was ihn dort erwartet, ist alles andere als ein Paradies. Das Land liegt im Sterben und Nick muss Peter und vielen anderen Kindern helfen, das Land zu retten.

Continue reading „Der Kinderdieb von Brom [Rezension/Werbung]“

Sage den Wölfen ich bin Zuhause von Carol Rifka Brunt [Rezension/Werbung]




Genre: Roman
Seitenanzahl: 480
Preis: 12,00€ [D] 12,40€ [A] (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 02.05.2019
Verlag: Eisele Verlag

Inhalt:

Manche Verluste wiegen so schwer, dass sie nicht wiedergutzumachen sind. So geht es June Elbus, als ihr Onkel Finn stirbt, der Mensch, mit dem sie sich blind verstand, der ihr alles bedeutete. Doch mit ihrer Trauer ist sie nicht allein. Schon bald nach der Beerdigung stellt June fest, dass sie sich die Erinnerung an Finn teilen muss – mit jemandem, der sie mit einer schmerzhaften Wahrheit konfrontiert. Der sie aber auch lehrt, dass gegen die Bitternisse des Lebens ein Kraut gewachsen ist: Freundschaft und Mitgefühl. ©Eisele

Continue reading „Sage den Wölfen ich bin Zuhause von Carol Rifka Brunt [Rezension/Werbung]“

Psychose von Blake Crouch [Rezension/Werbung]

©Goldmann



Genre: Thriller
Seitenanzahl: 401
Reihe: 1 von 3
Preis: 10,00€ [D] 10,30€ [A]
Erscheinungsdatum: 16.9.2019
Verlag: Goldmann

Inhalt:

Eine Geschichte zwischen Idylle und Wahnsinn

Ethan Burk, ein Secret-Service-Agent, soll in einer kleinen Stadt zwei seiner Kollegen aufspüren. Doch als er in die Stadt fährt, wird er in einen Autounfall verwickelt und landet im Krankenhaus. Als er dort zu sich kommt, kann er sich erst an nichts erinnern, was er aber sofort merkt ist, seine persönlichen Sachen sind weg und alle Leute um ihn herum verhalten sich eigenartig. Keiner will ihm auf seine Fragen antworten und seine Frau kann er auch nicht erreichen. Ethan Burk beschließt Wayward Pines zu verlassen, doch er muss feststellen, es führt kein Weg aus der Stadt raus. Er ist gefangen in einer Stadt im nirgendwo keine Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen und alle halten ihn für verrückt.

Continue reading „Psychose von Blake Crouch [Rezension/Werbung]“

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert von Joël Dicker [Rezension/Werbung]




Genre: Krimi
Seitenanzahl: 723
Preis: 12,00€ [D] & 12,40€ [A]
Erscheinungsdatum: 02.05.2016
Verlag: Piper

Inhalt:

Nach dreiunddreißig Jahren landet das kleine amerikanische Städtchen Aurora wieder mal in allen Medien. Die Leiche des Mädchens, das vor dreiunddreißig verschwunden ist, wird im Garten des Bestsellerautors Harry Quebert gefunden. Als dieser auch noch zu gibt ein Verhältnis mit dem Mädchen gehabt zu haben, ist die ganze Stadt in Aufregung. Der einzige, der noch von seiner Unschuld überzeugt ist, sein ehemaliger Schüler Marcus Goldman, der mitten in einer Schreibblockade steckt. So fährt Marcus nach Aurora, um herauszufinden, was damals im Sommer 1975 wirklich passiert ist.

Continue reading „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert von Joël Dicker [Rezension/Werbung]“

Outback von Chris Hammer [Werbung/Rezension]




Genre: Thriller
Seitenanzahl: 496
Preis: 14,99€ [D] 15,50€ [A] (Broschiert)
Erscheinungsdatum: 24.07.2019
Verlag: FISCHER Scherz

Inhalt:

Rivers End, ein Städtchen in der flirrenden Hitze des Outbacks: eiskalt eröffnet der junge Pfarrer vor der Kirche das Feuer auf seine Gemeinde. Er tötet fünf Menschen. Ein Jahr später kommt Reporter Martin Scarsden in den Ort, um über die Morde zu schreiben. Aber als er die Einheimischen befragt, begreift er, dass es mehr als eine Wahrheit gibt, was die Tat des Pfarrers angeht. Warum hat er wirklich getötet? War er ein Monster oder ein idealistischer Rächer? Welche Geheimnisse wird die ausgedörrte rote Erde von Rivers End noch freigeben? ©FISCHER Scherz

Continue reading „Outback von Chris Hammer [Werbung/Rezension]“

All your Kisses von Tillie Cole [Rezension/Werbung]




Genre: New Adult
Seitenanzahl: 398
Preis: 12,90€ [D]
Erscheinungsdatum: 29.05.2020
Verlag: LYX

Inhalt:

Rune und Poppy gehören zusammen, das war schon immer so, doch trotzdem verbannt Poppy Rune eines Tages aus ihrem Leben. Als Rune nach zwei Jahren wieder nach Blossoma Grove zurückkehrt ist sein einziges Ziel herauszufinden warum Poppy ihm das Herz gebrochen hat, obwohl sie versprochen hat zu warten. Doch als er ihr das erste mal wieder gegenübersteht weiß er sofort, der schlimmste Herzschmerz steht im noch bevor.

Continue reading „All your Kisses von Tillie Cole [Rezension/Werbung]“

Die Rache des SuB Jänner 2020 vs. 2021 [Werbung]

Hallo ihr Bücherverrückten! 🙂

Heute werfen wir gemeinsam einen Blick auf den Januar letzten Jahres und schauen, welche Neuzugänge ich bereits gelesen habe oder welche ich noch lesen muss. Wie sieht es denn bei euch aus? Was liegt bei euch schon seit einem Jahr ungelesen herum?

Continue reading „Die Rache des SuB Jänner 2020 vs. 2021 [Werbung]“

Die besten Bücher 2020 [Werbung]

Hallo, ihr Bücherverrückten 🙂

Heute möchte ich euch die 5 besten Bücher aus dem letzten Jahr zeigen. Es fiel mir irgendwie wirklich schwer, diese Bücher rauszusuchen. Sie haben alle etwas hinterlassen, ich denke heute noch daran, aber oft hatte ich das Gefühl „das Buch hat keinen Platz in dieser Liste verdient.“. Aber ich habe es geschafft, fünf Bücher zu finden, die diesen Platz definitiv verdient haben. Was waren eure besten Bücher im letzten Jahr? (Die Bücher sind in keiner bestimmten Reinfolge)

Continue reading „Die besten Bücher 2020 [Werbung]“

Die schlechtesten Bücher 2020 [Werbung]

Hallo ihr Bücherverrückten 🙂

Heute zeige ich euch die sieben schlechtesten Bücher aus dem Jahr 2020. Ich habe die Bücher in keiner Reinfolge aufgeschrieben, sondern meistens danach, wann ich sie gelesen habe. Also nur weil das Buch als Erstes oder Letztes steht, ist es nicht das schlechteste oder „beste“.

Welche Bücher haben euch letztes Jahr so richtig enttäuscht? Welche habt ihr eventuell sogar abgebrochen? Kennt ihr eines der Bücher, das ich schlecht fand?

Continue reading „Die schlechtesten Bücher 2020 [Werbung]“